Wartung

von Ihrem Partner für Heizungstechnik

Heizkesselhersteller und auch der Gesetzgeber empfehlen eine regelmäßige Wartung von Heizungsanlagen.

Ihr Heizkessel mit Brenner, Regelung usw. ist ein vergleichbares System wie z. B. der Motor eines Autos.

Hätte Ihr Auto die gleichen Betriebszeiten wie Ihr Heizkessel, würde es jährlich 100.000 km zurücklegen.

Genau wie Ihr Auto sollte deshalb auch Ihre Heizungsanlage mindestens einmal jährlich gewartet werden.

So bleibt die Zuverlässigkeit der Anlage erhalten, und die eingesetzte Energie wird optimal genutzt.

Das schont die Umwelt und Ihren Geldbeutel.

Vor allem aus Sicherheitsgründen ist es anstrebenswert eine Heizungsanlage vom Fachmann warten zu lassen.